• Oktober

Annewelt - Hier stellen wir in loser Folge unsere Marken immer wieder kurz vor

Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte. Den Pionieren in Sachen Bio ist es gelungen, Demeter als moderne und zukunftsfähige Anbauweise immer weiter zu entwickeln. So gilt biodynamisch inzwischen als die nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung. Sie sorgt dafür, dass die Humusschicht kontinuierlich wächst. Das ist gerade angesichts der Klimaveränderung wesentlich, weil im Humus große Mengen Kohlendioxid gebunden werden, was dem Treibhauseffekt entgegenwirkt. Durch selbst hergestellte, feinstofflich wirkende Präparate aus Mist, Heilpflanzen und Mineralien wird die Bodenfruchtbarkeit in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft nachhaltig gefördert und das charakteristische Aroma der Lebensmittel voll entwickelt. Vom Antipasti über die Babynahrung, vom Wein bis zum Zwieback, von der Demeter-Baumwolle bis zu Kosmetika spannt sich der Sortimentsbogen. In Deutschland wirtschaften rund 1500 Landwirte mit über 70 000 Hektar Fläche biologisch-dynamisch. Zum Demeter e. V. gehören zudem etwa 420 Demeter-Hersteller und -Verarbeiter sowie rund 250 Vertragspartner aus dem Naturkost- und Reformwaren-Großhandel. Mehr als 500 Demeter-Aktiv-Partner-Läden (DAP) in Deutschland engagieren sich besonders für biodynamische Qualität. Als internationale Bio-Marke ist Demeter auf allen Kontinenten vertreten. Von Argentinien bis Ungarn wird in rund 50 Ländern von etwa 5000 Bauern mit rund 160 000 Hektar Fläche nach den konsequenten Demeter-Richtlinien anerkannt biologisch-dynamisch gewirtschaftet. Mehr Informationen finden Sie hier. (Quelle Text & Grafik www.demeter.de )

Das Rezept vom Zwiebelschmelz ist vor über 36 Jahren am heimischen Herd entstanden. Eine leere Haushaltskasse und Experimentierfreude waren seine Geburtshelfer. Ein größerer Topf und Schöpfkelle mussten angeschafft werden, denn Freunde, Bekannte und auch die ersten Bioläden der Umgebung entdeckten den vegetarischen Zwiebelschmelz als leckere Alternative zu Wurst und Käse. Heute sorgen viele fleißige Hände – von mittlerweile mehr als 100 MitarbeiterInnen – für insgesamt fast 100 verschiedene Sorten Brotaufstriche, Senfspezialitäten, Tomatensaucen und Fruchtaufstriche. 36 Jahre Kompetenz und Erfahrung in der Herstellung von vegetarischer Feinkost aus 100 % kontrolliert-biologischem Anbau. Das macht uns Freude und darauf sind wir stolz. (Quelle www.zwergenwiese.de )

BIO FEINKOST – UNSERE HERZENSANGELEGENHEIT
Sind es nicht immer ganz persönliche Motive die Menschen etwas bewegen lassen? Auch die Firma Byodo wurde auf diesem Weg ins Leben gerufen. Als Kind der 68er-Bewegung war Michael Moßbacher wie viele meiner Generation auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit – einer Arbeit, bei der gemeinsames und vor allem eigenverantwortliches Handeln im Vordergrund stehen. Der Glaube an die Idee, mit ökologischen Produkten wenigstens einen kleinen Beitrag zur Erhaltung unserer Erde leisten zu können, hat ihn, trotz vieler Höhen und Tiefen, stets angetrieben. Wichtig war ihm dabei immer Bio und Genuss unter einen Hut zu bringen. Als Andrea Sonnberger Anfang der Neunzigerjahre mit in die Firma einstieg, wurde ich erneut bestätigt – gemeinsam kann man „Bäume“ versetzen. Beide waren wir der Meinung, dass Bio einfach besser schmeckt und dies das beste Argument sei, Feinschmecker für die Produkte zu gewinnen. Denn nur über den Geschmack können wir Menschen langfristig von unserem Bio-Gedanken überzeugen. Seit dieser Zeit arbeiten wir gemeinsam mit unserem sehr engagierten Team daran, den partnerschaftlichen Gedanken mit unseren Kunden und Lieferanten erfolgreich zu leben – bei Schulungen, Besuchen und Events im täglichen Miteinander. Noch immer ist der frei aus dem Japanischen übersetzte Name Byodo  – „gemeinsamer Weg“ unser Ansporn. Produktqualität ist Lebensqualität Auf Basis dieses Leitbildes haben wir inzwischen eine Vielzahl an leckeren Feinkostartikeln entwickelt wie Essige & Öle, Würzige Feinkost, Knabbern & Naschen, Pasta aus Italien und Produkte für Köche. (Quelle www.byodo.de )